Über Eurotherm

Eurotherm by Schneider Electric ist marktführender, weltweiter Lieferant für Lösungen in der Regelungstechnik, der Messtechnik und der Datenaufzeichnung für Industrie- und Prozesskunden. Seit 1965 liefert Eurotherm speziell abgestimmte Lösungen für energieintensive und regulierte Industrien. Bis heute legen wir besonderen Wert auf die Entwicklung und Herstellung konfigurierbarer Präzisionsgeräte, Prozess- und Leistungssteller und dazugehörige Datenschreiber, die es unseren Kunden ermöglichen, Ihren Prozess optimal zu nutzen.

Unsere R&D Investitionen sind fokussiert auf Anwendungen, bei denen der Schwerpunkt in genauer Regelung und sicherer Aufzeichnung liegt. Unseren Kunden können wir mit unserem Know-how somit das beste Ergebnis bieten. Typische Industriezweige innerhalb unseres Fokus sind z. B. energieintensive Prozesse, die eine genaue Prozessregelung benötigen um Energie optimal zu nutzen. Des Weiteren sind wir spezialisiert auf regulierte Industriezweige. Dort ist zur Einhaltung aller Vorschriften und Standards eine umfassende, fälschungssichere und nachverfolgbare Aufzeichung der Prozesse notwendig.

Die Geschichte von Eurotherm

Nach der Gründung 1965 als Hersteller von Temperaturreglern von einer Gruppe innovativer Ingenieure in Worthing, West Sussex, UK, expandierte das Unternehmen schnell in benachbarte Technologiebereiche. Für die Produktion von Datenschreibern (Chessell LTD.), Regelsystemen (TCS/Turnbull Control Systems) und Antrieben (SSD/Shackleton System Drives) wurden unabhängige Firmen gegründet. Alle vier Unternehmen kamen international zu Erfolg und wurden 1974 unter dem Dach einer internationalen Holding zusammengefasst: Eurotherm International.

1978 wurde Eurotherm International an der Börse notiert und 1998 von Siebe plc, später von Invensys plc übernommen.

In den späten 1990 verschmolzen Controls (Regler), Chessell (Schreiber) und TCS (Prozess Automation) zu Eurotherm Limited.

Im Jahr 2009 wurde aus Eurotherm, zusammen mit den Invensys Geschäftszweigen Foxboro, IMServ Europe Ltd, Skelta, Triconex und Wonderware das Unternehmen Invensys Operations Management, ein Lieferant für Automatisierung und Informationstechnologien, Systeme, Software, Service und Beratung im Bereich industrielle Fertigung und Infrastruktur.

Invensys wurde 2014 von Schneider Electric übernommen und aus Eurotherm wurde Eurotherm by Schneider Electric, Teil eines „Specialised Devices“ Geschäftszweigs innerhalb Schneider Electric. Als eindrucksvollen Meilenstein eines Unternehmens konnte Eurotherm by Schneider Electric im Jahr 2015 seinen 50. Geburtstag feiern.

“Unser Erfolg der letzten 50 Jahre basiert auf zwei Gründen”, sagt Chris Ashworth, Vice-President & Managing Director von Eurotherm, “Unsere Innovation als Unternehmen und unsere Mitarbeiter. Wir haben überall auf der Welt talentierte und kompetente Mitarbeiter, sowie Fachleute für bestimmte Bereiche und Anwendungen, die sowohl unseren Verkauf als auch unsere Kunden unterstützen. Wir haben eine innovative Forschungs- und Produktentwicklungsabteilung, die neue Technologien für unsere Ziele entwickelt und Produktionsabläufe optimiert. Seit 2014 werden wir außerdem durch unseren weltweit führenden Mutterkonzern Schneider Electric in unserem Angebot unterstützt.

Eurotherm Geräte, Systeme und Service

Eurotherm bietet über viele Standorte weltweit fünf Produkt-Schwerpunkte:

  • Prozess- und Temperaturregler (industrielle Anzeiger und PID Regler)
  • Leistungssteller - SCRs (Siliziumgesteuerte Gleichrichter/Thyristor) und SSRs (Solid-State Relais)
  • Datenschreiber und Datenerfassungssysteme
  • Prozess Automatisierungssysteme - PACs (Process Automation Controllers) und MMIs (Mensch-Maschine-Interfaces)
  • Signalgeber und Sonden Unsere Produktionsstätten liegen in Worthing (UK), Tychy (Polen) und Rockford, IL (US), mit Vertriebsstellen und technischem Support, der durch ein Netzwerk von Niederlassungen und Vertretungen über ganz Europa, USA und Asien unterstützt wird. Der weltweite Eurotherm Service beinhaltet die Planung, den Aufbau und die Installation von industriellen Automatisierungssystemen, plus technischem Support mit Wartung, Kalibrierung und Training.

Prozess- und Temperaturregler

Die Kompetenz von Eurotherm liegt in PID basierenden Regelstrategien, deren Algorithmen über die letzten 50 Jahre perfektioniert wurden. Diese einmaligen, in nahezu allen Regelprodukten von Eurotherm eingebundenen Anwendungen sind speziell für Prozesse entwickelt worden, die eine sehr stabile, präzise Temperaturregelung benötigen, z. B. Glas, Kunststoff und andere empfindliche Materialien. Ebenso hat sich Eurotherm auf Anwendungen spezialisiert, die strengen industriellen Standards entsprechen müssen, wie FDA Standards in der Pharmazie und Life Science Industrie und CQI9 und AMS2750E Standards in der Wärmebehandlung von Metallen für Automobilindustrie und Luftfahrt. Unsere Regelprodukte und Software bieten Lösungen mit hochgenauen Regelfeatures, wie einfach zu verwendende Funktionsblöcke und Thermoprofil- Programme, die den Prozess auch während des Ablaufs eines Rampen-Haltezeit Programms immer auf der richtigen Temperatur halten.

Leistungssteller

Für die Regelung von elektrischen Heizelementen und anderen Schaltanwendungen bietet Eurotherm alles, von einfachen Solid-State-Relais (SSR) bis zu mehrphasigen Thyristor-Leistungssteller-Systemen (SCR). Eurotherm Leistungssteller verwenden verschiedene Regelmethoden, um für die verschiedenen Heizlasten immer die richtige Energiemenge bereitzustellen. Durch die Auswahl der Regelmethode kann ein besseres Leistungssignal an die Anlagenbauteile gesendet werden. Dies ist besonders nützlich bei Prozessen mit hohem Energiebedarf, bei denen jede Energieeinsparung Vorteile bringt. Elektrisches Rauschen wird minimiert und der Energieverbrauch wird optimiert. Auch werden die Vibrationen im System verringert, was wiederum zu einer längeren Lebensdauer der Anlagenbauteile und zu einer besseren Produktqualität führt. Die fortschrittlichen Eurotherm Leistungssteller verwenden einen einzigartigen Eurotherm Algorithmus, der die Energieverteilung über mehrere Lasten einer Anlage regelt. Durch diese Methode kann der Energieverbrauch unter dem vom Energielieferanten festgelegten Maximalwert gehalten werden, indem der erwartete Energieverbrauch der einzelnen Lasten errechnet und damit die Priorität der einzelnen Lasten festgelegt wird. Damit entfallen teure Strafzahlungen aufgrund überschrittener Maximalwerte.

Datenschreiber

Die Aufzeichnung von Prozessdaten wird aufgrund von immer effizienteren und komplexeren Prozessdaten zunehmend wichtiger. Durch die Protokollierung der Prozessdaten (zusammen mit weiteren Daten wie Energieverbrauch, Qualität, Durchsatz usw.) wird es möglich, Bereiche für potentielle Verbesserungen zu erkennen, Justagen vorzunehmen und die Auswirkungen der Änderungen zu protokollieren. Um bestimmten industriellen Standards zu entsprechen ist es in manchen Industriezweigen wichtig, Daten nicht nur aufzuzeichnen, sondern diese auch vor Fälschung zu schützen und sicher abzulegen. Eurotherm kann seine langjährige Erfahrung im Bereich der sicheren Datenerfassung erfolgreich bei der Entwicklung neuer Produkte und Softwareanwendungen einfließen lassen. Daten werden über die Aufzeichnungsstrategie in einem fälschungssicheren Format gespeichert und können jederzeit über Netzwerk abgerufen oder gesendet werden. Wird die Kommunikation unterbrochen, bleiben die Daten bis zur Wiederherstellung der Verbindung sicher im Gerät verwahrt. Sobald die Kommunikation wieder steht, werden die Daten nahtlos an die sichere Archiv-Datenbasis übertragen. Außerdem können Bedieneraktivitäten aufgezeichnet und Zugriffsrechte über elektronische Signaturen verwaltet werden. Damit ist ein sicherer Audit Trail möglich und so die Einhaltung bestimmter Regularien wie FDA 32 CFR Part 11 und 21 CFR Part 113 gewährleistet. Diese Art der Aufzeichnung und Archivierung hilft Herstellern in der Wärmebehandlung, Life Science und Lebens- & Genussmittel Industrie bei der Erfüllung aller Industrie-Richtlinien und Standards und liefert wertvolle Daten für die Berichterstattung über KPIs (Key Performance Indicators).

Prozess Automatisierungssysteme

Automatisierungssysteme müssen eine hohe Verfügbarkeit haben für z. B. Situationen, bei denen ein Stillstand zu Sicherheitsproblemen oder Verlust hochwertiger Produkte führt. Dazu wird normalerweise ein zweites, redundantes System benötigt, das die Regelung im Fall eines ungeplanten Ereignisses übernimmt. Eurotherm bietet einen Process Automation Controller (PAC), dem ohne Probleme ein redundantes Prozessormodul hinzugefügt werden kann. Die Programmierung des zweiten Prozessormoduls geschieht per Knopfdruck. Sollte ein ungeplantes Ereignis auftreten, ermöglicht die im sekundären Prozessor enthaltenen Eurotherm Strategie die automatische und unterbrechungsfreie Übernahme der Regelung des Prozesses.

Eurotherm bietet ebenso eine Vielzahl von MMIs für die Visualisierung und Bedienerintervention von Systemen.

Signalgeber und Sonden

Die Palette der Eurotherm Signalgeber umfasst hochgenaue Verstärker, Signalsplitter, Messwandler, Erdisolatoren und Transmitter für Stromschleifen. Sie sind zugelassen für den Einsatz in anspruchsvollen industriellen Umgebungen, wie z. B. explosionsgefährdeten Bereichen.

Für den Einsatz in Anwendungen in der Kunststoff-, Wärmebehandlung, Lebens- & Genussmittel- und Life Science Industrie stehen eine Vielzahl von Fühlern und Zubehör, inklusive Thermoelemente und RTDs zur Auswahl. Für die C-Pegel-Regelung in Ofenanwendungen bietet Eurotherm C- und O2-Sonden mit speziellen Spülfeatures, die die Lebensdauer der Sonde erhöhen und den Wartungsaufwand verringern. Systeme und Service

Eurotherm liefert innovative Lösungen für ein breites Marktspektrum inklusive Wärmebehandlung, Glas, Kunststoff, Life Science, Lebens- und Genussmittel, Öl & Gas, Energie und Wasser. Durch unsere umfangreichen Branchenkenntnisse, in Verbindung mit den Erfahrungen in Regelung, Datenerfassung und Automation können unsere Techniker eine breite Palette von Automatisierungssystemen und Engineering Support Serviceleistungen anbieten, die speziell auf unsere Kundenbedürfnisse abgestimmt sind. Eurotherm Produkte bieten applikationsspezifische Funktionen, die wichtige Parameter automatisch berechnen und regeln. Mit Eurotherm Systemen werden Prozesse wie z. B. die Gaszufuhr in Öfen zur Wärmebehandlung (z. B. Zirkoniasondenmessungen, 3-Gas IR Spektroskopie und online Diffusion für Aufkohlung), Schmelzdruck und Formenregelung in der Kunststoffproduktion, Bushing und Boosting in der Glasbearbeitung und Sterilisatorregelung in der Life Science Industrie präzise geregelt.

Von kleinen Projekten bis hin zu globalen Systemen mit 24/7 Serviceverträgen, können Projekte auf Eurotherm, Schneider Elektric oder Produkten und Software von Drittherstellern basieren. Der After-Sales Support beinhaltet akkreditierte Services wie TUS (Temperaturgleichförmigkeitsüberprüfung), SAT (System Accuracy Tests) und Kalibrierverträge, die die Anforderungen bestimmter Industriestandards wie AMS2750E (NADCAP) und CQI9 für die Luftfahrt und Automobilindustrie erfüllen.

Arbeiten bei Eurotherm

Eurotherm fördert eine Great Place to Work Kultur und wäre heute nicht so erfolgreich ohne seine engagierten Mitarbeiter, von denen viele schon langjährig dem Unternehmen treu sind.

Das Unternehmen unterstützt seine 750 Arbeitnehmer in innerbetrieblichen sowie öffentlichen Wohltätigkeitsaktivitäten.

Eurotherm bietet engagierten Auszubildenden die Möglichkeit zu einem dualem Studium. Die permanente Weiterbildung von Mitarbeitern ist für uns selbstverständlich! Auch Schüler ermöglichen wir im Rahmen eines Praktikums einen Einblick in die verschiedenen Berufe.

Die Belegschaft wird ermutigt sich Teams anzuschließen, die Vorschläge für fortwährende Verbesserungen für eine schlanke Produktion, ein gutes Arbeitsumfeld und Effizienzsteigerung erarbeiten. Das Unternehmen investiert erheblich in Forschung und Entwicklung und berücksichtig innovative Ideen die von allen Bereichen und Ebenen der Belegschaft kommen.

Schneider Electric. All rights reserved.© 2017